MidnightSports

Anbieter / Träger

Stiftung IdéeSport

6 von 10
Verbreitungspotential
9 von 10
Wirksamkeitspotential

Problemverhalten

  • Depressive Symptomatik
  • Alkohol- oder Drogensucht
  • Delinquenz (Diebstahl, Vandalismus)

Jugendliche / Peergroups

  • Moralische Überzeugungen und klare Normen
  • Interaktion mit prosozialen Peers
  • Kohärenzsinn
  • Soziales Netz

Jugendliche / Peergroups

  • Früher Beginn von antisozialem Verhalten
  • Früher Beginn von Substanzkonsum
  • Zustimmende Haltungen zu Substanzkonsum
  • Zustimmende Haltung zu antisozialem Verhalten
  • Umgang mit Freunden mit Substanzkonsum
  • Peeranerkennung für Problemverhalten
  • Umgang mit Freunden mit antisozialem Verhalten
  • Soziale Desorganisation im Gebiet

Setting

  • Jugendliche / Peergroups
  • Wohnumgebung / Quartier

Zielgruppe / Alter

  • 12-16
  • 17-20
  • Jugendliche

Art der Prävention

  • Gesundheitsförderung
  • Verhältnisprävention
  • universell

Bei MidnightSports fungieren offene Sporthallen am Samstagabend als sozialer Treffpunkt und Bewegungsangebot für Oberstufenschülerinnen und -Schüler der jeweiligen Gemeinde.

MidnightSports

Während des Winterhalbjahres werden Samstagabend schweizweit Sporthallen geöffnet, um Jugendlichen der Oberstufe einen Ort zu bieten, wo sie sich treffen und bei Spiel, Sport und Spass austoben können. Dabei sind jugendliche Coachs und junge Erwachsene für die Organisation und die Durchführung der MidnightSports-Veranstaltungen zuständig.

Wirkungsziele

  • Sozialkompetenzen durch das Führen und Anleiten von Gruppen

  • Die soziale Unterstützung durch Vorbilder im eigenen Team

  • Positive Gestaltung der Freizeit und der Peerkultur

  • how_to_reg

    Jugendliche

  • date_range

    12-20

  • share

    Jugendliche/Peers | Wohnumgebung

  • zoom_out_map

    Gesundheitsförderung | universelle Prävention | Verhältnisprävention

  • money

    Die Projektteilnahme ist für die Zielgruppe kostenlos. Keine Angaben zu Gesamt- bzw. Teilkosten.

Kontaktangaben Trägerschaft

Bettina Heim
Stiftung IdéeSport
062 296 10 15
bettina.heim@ideesport.ch