Testkäufe

Anbieter / Träger

Blaues Kreuz Schweiz

9 von 10
Verbreitungspotential
5 von 10
Wirksamkeitspotential

Problemverhalten

  • Alkohol- oder Drogensucht

Jugendliche / Peergroups

  • Moralische Überzeugungen und klare Normen

Jugendliche / Peergroups

  • Früher Beginn von Substanzkonsum
  • Wahrgenommene Verfügbarkeit von Alkohol, Tabak und Drogen

Setting

  • Wohnumgebung / Quartier

Zielgruppe / Alter

  • älter
  • Fachpersonen

Art der Prävention

  • universell
  • Verhältnisprävention

Testkäufe dienen zur Kontrolle der Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen und können breite Bevölkerungsgruppen für das Thema Jugendschutz sensibilisieren.

Testkäufe

Alkohol- und Tabaktestkäufe werden im Auftrag von kantonalen und nationalen Behörden sowie Unternehmen im Detailhandel, Gastgewerbe und Veranstaltungen durchgeführt. Testkäufe dienen einerseits zur Kontrolle der Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen. Andererseits können Testkaufergebnisse dazu genutzt werden, breite Bevölkerungsgruppen für das Thema Jugendschutz zu sensibilisieren. Die Testkäufe unterliegen strengen Qualitätskriterien. Dadurch sollen Testkäufe als verhältnismässige, faire und wirksame Massnahme zur Umsetzung der Jugendschutzbestimmungen gestärkt werden.

Wirkungsziele

  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben

  • Sensibilisierung von Verkaufsstellen für das Thema Jugendschutz

  • how_to_reg

    Fachperson

  • date_range

    17-20 | älter

  • share

    Wohnumgebung

  • zoom_out_map

    universelle Prävention | Verhältnisprävention

  • money

    Kosten variieren je nach Kanton

Kontaktangaben Trägerschaft

Blaues Kreuz Schweiz
Lindenrain 5
3012 Bern
031 300 58 60
www.blaueskreuz.ch
www.jugendschutz.ch